Change Leadership

Change Leadership

Veränderungsprozesse gestalten

«Es genügt nicht, dass man zur Sache spricht. Man muss zu den Menschen sprechen.»

Stanislaw Jerzey Lec

Eine neue Organisationsstruktur, die Zusammenlegung von Organisationseinheiten, eine neue strategische Richtung oder die Veränderung der Unternehmenskultur; typische Change-Situationen, die über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheiden können und Führungskräfte und Mitarbeitende fordern.

Die Herausforderung

In Change-Situationen liegt der Fokus häufig auf der sachlichen Lösung. Denn diese zu erarbeiten, ist bereits anspruchsvoll und aufwändig. Die betroffenen Mitarbeitenden und Führungskräfte werden dann oft nur noch informiert und man hofft, dass sie sich der Veränderung zumindest nicht widersetzen.

Dabei wissen wir alle: die sachlich richtige Lösung ist bestenfalls die halbe Miete. Am Ende müssen die Mit­­arbeitenden und Führungs­­kräfte die neue Lösung mittragen und umsetzen. Erst dann ist das Ziel wirklich erreicht.

Ausserdem ist in Phasen der Veränderung die Gefahr gross, dass bestehende Schwierigkeiten wachsen, latente Konflikte eskalieren und nicht zuletzt, dass kompetente Leute das Unternehmen verlassen. Die verantwortliche Führung ist also gefordert.

Die Antwort

Die betroffenen Mitarbeitenden und Führungskräfte müssen folglich für die Veränderung gewonnen werden. Sachliche Argumente genügen hier nicht. Die verantwortliche Führung muss glaubwürdig für das Vorhaben einstehen. Wenn es ihr gelingt, den Sinn der Veränderung zu vermitteln und Klarheit über das Ziel und den Weg dorthin zu schaffen, dann entstehen Sicherheit und  Vertrauen. Und wenn die betroffenen Führungskräfte und Mitarbeitende sich einbringen können, – je nach Fragestellung – in die Situationsanalyse, die Lösungserarbeitung und in die Umsetzung, dann ist die Erfolgswahrscheinlichkeit hoch.

Das Vorgehen

Change-Begleitung hilft Ihnen, sich Überblick und Orientierung zu verschaffen, das zielführende Vorgehen zu bestimmen und den Veränderungsprozess gekonnt zu steuern. Ganz konkret identifizieren wir gemeinsam die relevanten Stakeholder und entwickeln eine Roadmap, die aufzeigt, wer in welchen Phasen was erarbeitet und wie die verschiedenen Stakeholder einbezogen werden. Ich unterstütze Sie darin, die Führung des Change-Vorhabens mit Sicherheit und Klarheit zu übernehmen, ganz im Sinne von Change Leadership. Damit am Ende die sachlich beste Lösung erreicht und von den Mitarbeitenden und Führungskräften getragen wird.

weitere Themen

Executive
Coaching

Führungskräfte begleiten

Executive Team
Development

Führungsteams weiterentwickeln